SIMONSWERK BANDTECHNIK

PRODUKTSELEKTOR

VARIANT V 1999 Klemmschutz

Das Bandsystem mit Klemmschutzfunktion für die Nachrüstung 

In öffentlichen Einrichtungen besteht immer auch die Gefahr, dass im Eifer des Gefechts Kinderhände in Hauptschließkanten und Nebenschließkanten von Türen geraten. Dies kann zu teils schwerwiegenden Verletzungen führen. Um Gefährdungen baurechtlich und sicherheitstechnisch ausreichend zu begegnen, muss neben der Berücksichtigung von Bestimmungen des „Arbeitsstättenrechts“ auch der „Unfallverhütungsvorschrift Kindertageseinrichtungen“ Rechnung getragen werden.

fileadmin/user_upload/Service/Ansprechpartner/SIMONSWERK_Tuerband_Karl_Heinz_Westbeld_Architektenberater_02.jpg
ArchitektenberaterKarl-Heinz Westbeld +49 (0)5242/413-273

 

Laut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) sind „Scherstellen an Nebenschließkanten von Türen zu vermeiden“ (BG/GUV-SR S2 § 13, 3). Den möglichen Gefährdungen an den Schließkanten und Nebenschließkanten von Türen muss durch spezielle Sicherheitsmaßnahmen entgegengewirkt werden.

 

Hier hat SIMONSWERK auf Anforderungen aus dem Markt reagiert und Bandsysteme für Türen mit Klemmschutzfunktion sowohl für den Fall der nachträglichen Renovation als auch für den Neubau entwickelt.

V 1999 Klemmschutz - Die Vorteile im Überblick

Weil Renovationen in öffentlichen Einrichtungen für Kinder aus finanziellen oder organisatorischen Gründen teilweise nur partiell vorgenommen werden, bietet das Bandsystem VARIANT V 1999 Klemmschutz mit Klemmschutzfunktion die perfekte Lösung für die Nachrüstung.

 

In wenigen Arbeitsschritten hat ein Fachhandwerker das alte Türblatt für die Aufnahme des neuen Bandsystems vor Ort vorbereitet und mit der bestehenden Zarge verbunden. Ein Nachrüsten ist mit dieser Bandinnovation nun für alle Zargensituationen möglich - und das nicht nur zum Schutz von Kinderhänden.

 

Dieses stabile und sehr langlebige System garantiert einen uneingeschränkten Freilauf der Tür und ist auch im Neubau einsetzbar.

 

Weitere Klemmschutz-Lösungen - insbesondere VX 7099 Klemmschutz an Holzblockzargen für den Neubau - finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Querschnitte am Beispiel Stahlzarge

 

Produktmerkmale  

  • Belastungswert bis 60 kg
  • für gefälzte und ungefälzte Türen
  • für Holz-, Stahl- und Aluminiumzargen
  • einfache und schnelle Montage
  • Türhöhe bis 2110 mm
  • Türstärke von 39 - 45 mm
  • wartungsfreie Gleitlagertechnik

 

 

 

Produktübersicht - VARIANT V 1999 Klemmschutz

V 1999 Klemmschutz

  • mit Klemmschutzfunktion
  • für Holz- und Stahlzargen
  • für gefälzte und ungefälzte Türen
  • Belastungswert: 60,0 kg

Ausgewählte Referenz

KiTa MS
VARIANT V 1999 Klemmschutz

fileadmin/user_upload/Produkte/VARIANT/SIMONSWERK_Tuerband_Produkte_VARIANT_Klemmschutz_KITA_01.jpg

KiTa MS
VARIANT V 1999 Klemmschutz

fileadmin/user_upload/Produkte/VARIANT/SIMONSWERK_Tuerband_Produkte_VARIANT_Klemmschutz_KITA_02.jpg

KiTa MS
VARIANT V 1999 Klemmschutz

fileadmin/user_upload/Produkte/VARIANT/SIMONSWERK_Tuerband_Produkte_VARIANT_Klemmschutz_KITA_03.jpg

KiTa MS
VARIANT V 1999 Klemmschutz

fileadmin/user_upload/Einsatzbereiche/Besondere_Loesungen/SIMONSWERK_Tuerband_Produkte_VARIANT_Klemmschutz_KITA_04.png

KiTa MS
VARIANT V 1999 Klemmschutz

fileadmin/user_upload/Einsatzbereiche/Besondere_Loesungen/SIMONSWERK_Tuerband_Produkte_VARIANT_Klemmschutz_KITA_05.png

KiTa MS
VARIANT V 1999 Klemmschutz

fileadmin/user_upload/Einsatzbereiche/Besondere_Loesungen/SIMONSWERK_Tuerband_Produkte_VARIANT_Klemmschutz_KITA_06.png

 

 

 

Alles über VARIANT Klemmschutz

Finden Sie hier die Produktbroschüre VARIANT V 1999 Klemmschutz

Zum Download

Finden Sie Ihren
Ansprechpartner

SIE HABEN NOCH KEINE AUSWAHL GETROFFEN