connexions_by_charles_petillon3

„Connexion“: Kuschel-Kugeln im Nirgendwo

Normalerweise fotografiert Charles Pétillon weiße Luftballons, die als friedliche Invasion aus Häusern quillen oder über Waldlichtungen schweben. Für seine neueste Fotoserie „Connexions“ hat der französische Fotograf die Ballons mit Stoffen überzogen. Überdimensionale Kugeln, die molekülgleich aneinanderhängen, quillen aus einem verlassenen Gebäude oder liegen auf einer spärlich bewachsenen Halde. Sind es Fremdkörper? Irgendwie scheinen sie genau…

Read More
cerith-wyn-evans-tate-britain-commission-design-installation2

Forms in Space… by Light (in Time)

Gleich einer wilden Zeichnung schweben gebogene, gezackte, gerade Neonröhren im Raum: Der walisische Künstler Cerith Wyn Evans hat für die Tate Britain’s Duveen Galleries eine überragende Lichtinstallation geschaffen. Fast zwei Kilometer Neonröhren formen sich zu scharfen Linien, dynamischen Bögen, geometrischen und wieder frei skizzierten Formen. Die Lichtinstallation ist eine Abfolge mehrerer Teile: Startpunkt ist ein…

Read More
Wide angle shot of front of the yacht

SIMONSWERK mit TECTUS auf hoher See

Träume von Yachten werden oft als lebensbejahend geschildert. So manch ein Traumdeuter sieht im Boot ein Zeichen für Optimismus und vielversprechende Entwicklungen. Kein Wunder, steht die Yacht doch nach wie vor für einen Lebensstil, den sich nur sehr wenige zu leisten imstande sind. Luxusyachten von der Größe eines Apartments oder gar eines Hotels kennen die…

Read More
daku-time-changes-everything-818

„Time changes everything“ – Streetart in Bewegung

Philosophische Fassadengestaltung der besonderen Art. In Indien, südlich von Neu-Dehli, bildet der Künstler „Daku“ den Wandel der Zeit an der Fassade eines Gebäudes ab. Mit „Time changes everything“ interpretiert der Streetartist eine klassische Sonnenuhr, die von der Menschheit schon seit der Antike zur Zeitmessung genutzt wird. Die typografische Sonnenuhr funktioniert, anstatt mit Zahlen, mit Buchstaben…

Read More
vorschaubild_Nottingham

Lichtinstallation „Line of light“: Poesie unter der Brücke

„Nothing is ordinary“ ist nur eines der Zitate, das auf den breiten Stützpfeiler einer Straßenbahnbrücke in Notthingham, UK projiziert wird. Künstler Jo Fairfax will damit die Vorbeilaufenden, inmitten ihrer täglichen Beschäftigungen und Wege, inspirieren und anstoßen. Pendler und andere Fußgänger, die den Ort der Lichtinstallation passieren, können ein Jahr lang jeden Tag ein anderes Zitat lokaler,…

Read More
2_grenzlicht_b

Lange Nacht der Museen im Hafen Stuttgart am 25. März: Grenzgebiete

Besucher können an der Langen Nacht der Museen 2017 zu Passagieren des Schiffs des Neckar-Käpt’n werden: Vorbei geht es an sieben medialen Installation zum Thema Grenzgebiete. Wer Grenzgebiete definiert, muss sich auch mit Grenzüberschreitungen befassen. Genau das tut die Lange Nacht der Museen im Hafen von Stuttgart: Das Projekt behandelt Grenzgebiete aus verschiedenen Perspektiven – und Grenzüberschreitungen….

Read More