sports-collaborative-runaway-installation-santa-barbara-1800

Matrix Pavillons in Santa Barbara 

Mit Farben und Formen die Stadt verschönern – Drei große Matrix Pavillons in geometrischen Formen zieren die sonnige Stadt Santa Barbara in Kalifornien und lassen den Besucher staunen. Die Designer Greg Corso und Molly Hunker von SPORTS entwarfen mit ihrem Projekt ‚runaway’ geradlinig gestaltete Objekte in den strahlenden Farben Cyanblau, Magentarot und Gelb. Eine filigrane…

Read More
serpentine_pavillon_francis_kere_header

Der neue Serpentine Pavillon in London

Wo bleibt der Regen? Der neue Serpentine Pavillon in London erzeugt mit Hilfe des sonst so unbeliebten Niederschlags einen einzigartigen Wasserfall und sorgt zugleich für die optimale Parkbewässerung. Der Architekt Francis Kéré entwickelte mit seinem schattenspendenden Baum-Pavillon einen Ort, an dem die Besucher sowohl bei sonnigem, als auch bei schlechtem Wetter verweilen, entspannen und relaxen…

Read More
craig-and-karl-disused-gas-station-london-multi-colored-canvas-1800

(Bunte) Bewegung im städtischen Raum: Ehemalige Tankstelle erhält neue Funktion

So sehr SIMONSWERK mit seiner innovativen Bandtechnik Türen und Gemüter bewegt, so beansprucht dieses Künstlerduo die Sehnerven der Betrachter und Nutzer dieses umgenutzten „Gebäudekomplexes“. Craig Redman und Karl Maier agieren unter dem Label „craig&karl“ und haben wild und spielerisch eine stillgelegte Tankstelle in London in eine mehrfarbige Leinwand verwandelt. „HERE AFTER“ ist eine Hommage an…

Read More
solar-egg-bigert-bergstrom-mobile-architecture-public-and-leisure-saunas-sweden_col_11

Ein goldenes, poligones Ei mit Mehrwert

Die Nebenwirkungen des Eisenerzbergbaus im schwedischen Kiruna hat zu so großen Schäden geführt, dass eine ganze Stadt mehrere Kilometer nach Osten umgesiedelt werden muss – auch um die Fortführung des Tagewerks zu garantieren. Für die Bewohner eine einschneidende Maßnahme in ihr Leben, ihre Privatsphäre, ihre gewohnten innerstädtischen Strukturen. Das Künstlerduo Bigert & Bergström hat nun…

Read More
teamlab-homogenizing-and-transforming-world-national-gallery-singapore-09

Installation: Leuchtkugeln und Menschen als Vermittler

Das 2001 gegründete Kunstkollektiv TeamLab macht Informationstransfer erfahrbar – in der Nationalgalerie Singapur. Einzelne Kugeln, die in der Luft schweben, kommunizieren miteinander über eine drahtlose Verbindung. Die Bälle ändern die Farbe, wenn sie von den Zuschauern berührt werden oder wenn sie an andere Dinge stoßen, in Anlehnung an die Farben werden auch Töne erzeugt. Die…

Read More
frederiksvej-kindergarten-rasmus-hjortshoj

Kita-Architektur: Wohl behaust

Aus wohl behütet wird wohl behaust: Für eine gelungene Kita-Architektur sind keine künstlichen Erlebniswelten nötig. Sondern durchdacht strukturierte Räume, die einer kindlichen Perspektive gerecht werden. Diese drei Beispiele zeigen, dass das geht.  Eine „Stadt“ für Kinder Dass Kinder es nicht immer bunt lieben (müssen), beweist der Kindergarten Frederiksvej von COBE Architekten. Hier geht es nicht…

Read More