SIMONSWERK BANDTECHNIK

PRODUKTSELEKTOR

VARIANT® Schwerlast

Für Belastungen bis 400 kg  

 

Die Ansprüche und Auflagen im Bereich Sicherheit seitens Behörden und Bauträgern steigen stetig. Schallschutzauflagen und Rauchschutzauflagen geben die Dimensionen vor, in denen Türen, Fluchtwege, Brandabschnitte und Funktionseinheiten gestaltet werden.

Nicht das Türgewicht allein ist entscheidend, damit besondere Maßnahmen bezüglich der Beanspruchbarkeit und der Verarbeitung der haltenden Bänder erforderlich werden. Neben dem Gewicht spielt auch die Türbreite eine erhebliche Rolle, da die Hebelwirkung dem kompletten Türbandsystem eine besondere Stabilität abverlangt. Weitere Einflussfaktoren, wie eingebaute Drehflügelantriebe, Türschließmechanismen oder besondere Einbausituationen, wirken sich ebenso auf die Größe der wirkenden Kräfte und damit auf die Beanspruchung des Bandes aus.

 

Dreifach hält besser: Band + Aufnahme + Abdeckung

Das optimale Zusammenspiel von Band, Aufnahme und Abdeckung macht den Unterschied. Nur wenn alle Teile perfekt aufeinander abgestimmt und in ihrer Belastbarkeit optimiert sind, lassen sich große Lasten bestens verteilen und fehlerfreies Funktionieren garantieren. 

 

Das Bandsystem verfügt natürlich über die bewährten Eigenschaften wie 3D Verstellbarkeit, wartungsfreie Gleitlagertechnik und die Einsatzvielfalt an Holzzargen, Stahlzargen und Aluminiumzargen.

Produktübersicht - VARIANT Schwerlast

VX 7939/160-4 VBRplus

  • Falzausführung: gefälzt
  • Belastungswert: 400,0 kg

VX 7939/160-4 FD VBRplus

  • Falzausführung: gefälzt
  • mit Flügeldichtung
  • Belastungswert: 400,0 kg

VX 7729/160-4 VBRplus

  • Falzausführung: ungefälzt
  • Belastungswert: 400,0 kg
Arpmuseum, Remagen

VARIANT Schwerlast

Für maximale Belastungen bis 400 kg

Produktmerkmale

  • für gefälzte und ungefälzte Objekttüren
  • für Holzzargen
  • mit verschweißter Bandrolle
  • für 3D verstellbare Aufnahmeelemente 

 

Produktübersicht

Arpmuseum, Remagen

VARIANT Schwerlast

Für maximale Belastungen bis 400 kg

Produktmerkmale

  • für gefälzte und ungefälzte Objekttüren
  • für Holzzargen
  • mit verschweißter Bandrolle
  • für 3D verstellbare Aufnahmeelemente 

 

Produktübersicht

Belastbar und verdeckt liegend

TECTUS TE 645 3D

Die Modellvariante TE 645 3D für Objekttüren und Funktionstüren aus der komplett verdeckt liegenden Produktmarke TECTUS verfügt über Belastungswerte bis 300 kg für den Einsatz bei ungefälzten, schweren Türelementen an Holzzargen.

  

Produktdetails

Alles über VARIANT Schwerlast

Hier können Sie die aktuelle Produktbroschüre VARIANT Schwerlast herunterladen.

Mehr erfahren

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe