SIMONSWERK BANDTECHNIK

MULTI 3D VN 3030

für gefälzte Kunststoff- und Holztüren

Produktmerkmale

  • für gefälzte Kunststoff- und Holztüren

  • für Überschlagstärken 13-18 mm

  • stufenlose 3D Verstellung (Seite +/- 3,0 mm, Höhe +/- 4,0 mm, Andruck +/- 3,0 mm)

  • mit Winkelverschraubung für hohe Ausreißfestigkeit

Technische Daten

Eigenschaft Wert
Belastungswert 100,0 kg
Rollenlänge 100,0 mm
Rollendurchmesser 20,0 mm
Stiftdurchmesser 10,0 mm

Verwendbar für

Ausführung Wert
Flügelausführung Holz, Kunststoff
Falzausführung gefälzt
Rahmenausführung Futterzarge

Hinweis

Der o.g. Belastungswert bezieht sich auf zwei Bänder pro Flügel (1 x 2 m), ausführliche Angaben dazu finden Sie im Bereich Technische Informationen.

Ausführung mit Stiftsicherung (MSTS) lieferbar.

Artikelausführung

Edelstahl matt (040)

MULTI 3D VN 3030 für gefälzte Kunststoff- und Holztüren - VARIANT VN - Simonswerk GmbH
OF-NR. 040
VPE à 2 Stück
DIN DIN rechts und links
ART-NR. 5 030801 0 04002
EAN 4015471014810

RAL 9016 Verkehrsweiß (070)

MULTI 3D VN 3030 für gefälzte Kunststoff- und Holztüren - VARIANT VN - Simonswerk GmbH
OF-NR. 070
VPE à 20 Stück
DIN DIN rechts und links
ART-NR. 5 030801 0 07007
EAN 4015471014803

Weitere Modellinformationen

Beratung

Downloads

Fräsdaten

Ausschreibungstext

SIMONSWERK Türband MULTI 3D VN 3030 mit Winkelverschraubung für hohe Ausreißfestigkeit an gefälzten Kunststoff- und Holztüren mit Überschlagsstärken von 13,0-18,0 mm. Belastungswert 100 kg, Rollenlänge 100 mm, Rollendurchmesser 20 mm, DIN rechts und links verwendbar. Dreidimensional stufenlos verstellbar: Seite +/- 3,0 mm, Höhe +/- 4,0 mm, Andruck +/- 3,0 mm. Oberfläche...

Kostenlose Wiedergabe-Software & Download-Hinweise

Prüfzeichen

  • MULTI 3D VN 3030 für gefälzte Kunststoff- und Holztüren - VARIANT VN - Simonswerk GmbH

    CE-Zertifizierung

  • MULTI 3D VN 3030 für gefälzte Kunststoff- und Holztüren - VARIANT VN - Simonswerk GmbH

    IFT-Zertifizierung

Klassifizierungsschlüssel

4 7 5
1
1
1 12

*1 Die Prüfung von Funktionstüren erfolgt immer am kompletten Türelement.

*2 in Abhängigkeit der Oberflächenausführung

Zu den Klassenbedeutungen