SIMONSWERK BANDTECHNIK

PRODUKTSELEKTOR

Rasterlehre TECTUS TE 680 3D FD

für die Fräsung an Holzhaustürflügeln

Hinweis

Arbeitsschritte

2. Die Anschläge sind individuell auf rechts und links einzustellen (fester Anschlag = Rahmen, schwenkbarer Anschlag = Flügel).
3 Fräskörper auf Werkstück auflegen und festspannen (Flügel: Auflagestücke eindrehen).
4. Frässchablone einlegen.

5. Fräsung vornehmen.

 

Lieferumfang

3 x Fräskörper TE 680 3D FD

1 x Verbindungsvierkantrohr mit Rasterung

2 x fester Endanschlag
2 x schwenkbarer Endanschlag

 

Hinweis

Separat zu bestellen sind Schablonen für die Überschlagstärken 21-27 mm.

Artikelausführung

000-ohne

Rasterlehre TECTUS TE 680 3D FD für die Fräsung an Holzhaustürflügeln - - Simonswerk GmbH
VPE à 1 Stück
DIN DIN rechts und links
ART-NR. 5 251132 0 00001
EAN 4015471126797

Beratung

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Ansprechpartner

Händlersuche

Downloads

Produktinformationen

Kostenlose Wiedergabe-Software & Download-Hinweise