VARIANT® VN

Für Bestandsbauten

Im Objektbau sind die Anforderungen an Türbänder oft differenziert und besonders. Das bewährte Bandprogramm VARIANT VN bietet seit Jahren eine Vielzahl von abgestimmten Bandlösungen für nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.

Über VARIANT VN

Im Objektbau bewährt

VARIANT VN ist an schweren gefälzten und ungefälzten Objekttüren in Blendrahmen, Futterzargen und Stahlzargen einsetzbar. Hochwertige Materialien, eine wartungsfreie Gleitlagertechnik und Belastungswerte bis 200 kg – auch der mögliche Einsatz an Brand- und Rauchschutztüren – zeichnen das Bandsystem aus. 

Produkte

VARIANT VN - Modellvarianten

Das Bandsystem VARIANT VN für Blockzargen bietet vielfältige Möglichkeiten, um im Bereich Sanierung und Bauen im Bestand eine hohe Ästhetik generieren zu können. Selbst mit sehr schmalen Blockzargen lassen sich so auch im Nachgang wandbündige Raumabschlüsse schaffen. 

  • für gefälzte, gefälzt-flächenbündige und ungefälzte Türen 
  • optional mit Flügeldichtung 
  • für Holz- Stahl- und Aluminiumzargen 
  • für Belastungswerte bis 200 kg 
  • komfortable 3D Verstellung 
  • verdeckt liegende, wartungsfreie Axial-Radial-Gleitlager 
Zum Produktselektor

Gerade im Bereich Sanierung bedarf es ein hohes Maß an Flexibilität. Das Bandsystem VARIANT VN für Futterzargen bietet hier vielfältige Möglichkeiten, um hohe Anforderungen zu erfüllen. Selbst zusätzlicher Feuer- und Rauchschutz lassen sich so integrieren. 

  • für gefälzte Objekttüren 
  • als Umrüstband an Stahlzargen 
  • für die Aufnahmeelemente VARIANT V, VARIANT VS und Blindeinnietmutter M 10 
  • für Belastungswerte bis 160 kg 
  • optional mit Flügeldichtung 
Zum Produktselektor

Nahezu alle Modellvarianten der Produktmarke VN lassen sich an Stahlzargen umsetzen. Auf diese Weise kann mit dem Bandsystem sehr individuell und vielseitig nachgerüstet werden. Auch denkmalgeschützte Gebäude können so hohe Anforderungen hinsichtlich neuester Technologie erfüllen. 

  • für gefälzte und ungefälzte Objekttüren 
  • für Belastungswerte bis 160 kg 
  • optional mit Flügeldichtung 
  • auch für Brand- und Rauchschutztüren geeignet 
  • optional mit Klemmschutzfunktion 
  • komfortable 3D Verstellung 
Zum Produktselektor

Die Aufnahmeelemente sind perfekt auf die Türbänder der Produktmarke VARIANT VN abgestimmt und können selbst an besonders schmalen Blendrahmen eingesetzt werden. 

  • für gefälzte und ungefälzte Türen 
  • für Blendrahmen, Holz-, Block- und Futterzargen 
  • als Aufnahmeelemente in den Varianten VARIANT VN und VARIANT VS erhältlich 
Zum Produktselektor

Die MULTI Bänder der Produktmarke VARIANT VN für ungefälzte, gefälzte und gefälzt-flächenbündige Objekttüren zeichnen sich vor allen Dingen durch eine hohe Ausreißfestigkeit aus. 

  • für Kunststoff-, Aluminium, Stahl- und Holztüren sowie Betonzargen 
  • für Belastungswerte bis 100 kg 
  • mit Winkelverschraubung für eine hohe Ausreißfestigkeit 
  • optional mit Rahmenbefestigung für Gewindebohrung oder Schwerlastdübel 
  • 2D und 3D verstellbar 
  • in Edelstahl matt, verzinkt und Verkehrsweiß 
Zum Produktselektor
an Blockzargen

Für gefälzte, gefälzt-flächenbündige und ungefälzte Objekttüren an Blockzargen bis 200 kg.

an Futterzargen

Für gefälzte Objekttüren an Futterzargen bis zu 160 kg.

an Stahlzargen

Für gefälzte und ungefälzte Objekttüren an Stahlzargen bis 160 kg.

Aufnahmelemente

Spezielle Aufnahmeelemente für Türbänder der Produktmarke VARIANT VN.

MULTI Bänder

2D und 3D verstellbare Aufschraubbänder bis 100 kg für gefälzt, gefälzt-flächenbündige und ungefälzte Türen.

Einsatzbereiche

Sanieren im Bestand

VARIANT VN bietet eine breite Palette abgestimmter Bandlösungen, um Türen im Bestand unkompliziert und effizient an aktuelle Design- und Sicherheitsstandards anzupassen. Von der nachträglich an die vorhandene Stahlzarge zu montierenden Aufnahme bis zum darauf optimal abgestimmten dreidimensional verstellbaren Umrüstband. 

Mehr erfahren

Besondere Lösungen

VARIANT Compact

VARIANT Compact eignet sich vor allen Dingen für moderne Türsanierungen. Mit dem im Türflügel platzierten 3D-Aufnahmeelement können vorhandene Stahlzargen mit einer sehr schmalen Zargenkonstruktion aufgerüstet und weiterverwendet werden. Durch die Versetzung der Bandaufnahme in den Türflügel erfolgt die Sanierung kosteneffektiv und zeitsparend und ermöglicht einen sensiblen Umgang mit bestehenden Bauteilen. 

Mehr erfahren
Besondere Lösungen

VARIANT Planum

Die im Durchmesser reduzierte, filigrane Bandrolle von 15 mm eignet sich im Besonderen für den Einsatz an hochwertigen Türen mit schmalen, zurückgenommenen Zargenspiegeln und Konstruktionen mit Schattenfugen. 

Mehr erfahren

Service

Finden Sie Händler in Ihrer Nähe

Finden Sie Ihren Ansprechpartner